Weltmeisterschaft im Spätzlebrettwurf

am 24. Juni 2018 im Rahmen des SVD-Sommerfestes „Spätzle und Sport beim SVD“

Weltrekordspätzle und Wettschaben waren in den letzten beiden Jahren die Höhepunkte der SVD-Sommerfeste auf der Willy-Hörger-Sportstätte unter dem Motto „Spätzle und Sport beim SVD“. Dieses Jahr richtet nun der SV Diefenbach am 24. Juni erstmalig die passende Weltmeisterschaft aus: Athleten und Athletinnen aus aller Welt und natürlich auch aus Diefenbach und Sternenfels streben in zwei Disziplinen im Spätzlebrettwurf jeweils den Weltmeistertitel an. Wer wirft am weitesten? + Wer wirft am genauesten?

Alles was Sie für den Wettbewerb benötigen ist das Wettkampfgerät – das SVD-All-in-one-Spätzle-und-Sport-Beach-Board!
Das SVD-All-in-one-Spätzle-und-Sport-Beach-Board (abgekürzt „SVD-Spätzlebrett“) ist ein nachhaltig in Deutschland angebautes Stück Buchenholz, das hochwertig verarbeitet wurde zur Form eines Spätzlebretts, wie es in keinem Haushalt fehlen darf. Mit dem SVD-Branding wird es dann zum vielfältigen Sport- und Universalgerät.

Das offizielle Wettkampfreglement im Spätzlebrettwerfen lautet wie folgt:

Grundsätzlich:
• Teilnahme nur mit originalem SVD-All-in-one-Spätzle-und-Sport-Beach-Board
• Ein Set (Spätzlesbrett+TT-Ball+Beachball+Wettkampfgebühr) kostet 8 €
• Ein 2-er-Set (alles 2x) kostet 15 €
• Ein Mannschaftsset (alles 6x) kostet 40 €
• Das Brett muss leserlich mit Vornamen und Name beschriftet sein.
• Keine Veränderung von Form und Gewicht (auch keine Löcher) erlaubt, nur anmalen ist möglich.
• Verantwortungsvoller Umgang mit dem Sportgerät beim Üben und im Wettkampf wird vorausgesetzt.

Disziplin Weite (Einzelwertung):
• Männerwertung und Frauenwertung getrennt.
• Je Person max. 3 Würfe in der Qualifikation (10.30 bis 13.30 Uhr), die besten 10 Männer und 10 Frauen dürfen im Finale (ca. 14.45 Uhr) noch 2 Mal werfen.
• Entscheidend ist, wo das Brett liegen bleibt.
• Das am Weitesten von der Abwurflinie entfernte Brettteil wird gemessen.
• Nur die innerhalb des erlaubten Sektors gelandeten Bretter kommen in die Wertung.
• Max. 3/4 Körperdrehung erlaubt. Anlauf nur innerhalb der vorgegebenen Zone erlaubt (Größe ca. wie beim Kugelstoßen). Die Wurfzone darf während des Wurfes nicht verlassen werden.
• Der weiteste Wurf, egal ob aus Qualifikation oder Finale, gewinnt die Spätzlesbrettweitwurf-WM.

Disziplin Präzision (Mannschafts- und Einzelwertung):
• Ziel ist es, das Brett möglichst nahe an das vorgegebene Ziel zu werfen.
• Das Ziel ist 13,57 Meter von der Abwurflinie entfernt.
• Liegen mehrere Bretter genau gleich nah am Ziel, gewinnt das Brett, dessen Griffloch am nächsten zum Ziel liegt.
• Es gibt eine Einzel- und eine Mannschaftswertung.
• Spätzlesbrettpräzisionswurf-Weltmeister oder -Weltmeisterin in der Einzelwertung wird der Werfer oder die Werferin des Bretts, das am Nächsten zum vorgegebenen Ziel liegt. Gewertet werden alle offiziellen Mannschafts- oder Einzelwürfe des Tages (Qualifikation und Finale).
• Je Mannschaft können 5 oder 6 Teilnehmer gemeldet werden. Von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr bestreitet jede Mannschaft ihre Qualifikationswürfe. Jedes Mannschaftsmitglied darf 3 Mal werfen. Der beste Wurf jedes Einzelnen kommt in die Mannschaftswertung. Bei 6 Teilnehmern kommen die 5 Besten Ergebnisse in die Wertung. Alle gewerteten Distanzen einer Mannschaft vom Brett zum Ziel werden addiert. Die 3 Mannschaften mit der kürzesten Gesamtdistanz bestreiten das Mannschaft-Finale (14 Uhr). Die Sieger sind Spätzlesbrettpräzisionswurf-Weltmeister der Mannschaftswertung.

Alle Einzelweltmeister werden auf einem Ruhmes-Spätzlebrett verewigt. Ansonsten erwarten die jeweils drei Bestplatzierten Gold-, Silber- und Bronzemedaillen sowie schöne Preise.

Anmeldung zur Weltmeisterschaft und Kauf des SVD-all-in-One-Spätzle-und-Sport-Beach-Boards ist ab sofort montags um 20 Uhr in der Gießbachhalle bei der Volleyballabteilung möglich oder direkt am Wettkampftag. Um besser planen zu können, freuen wir uns natürlich über zeitnahe Anmeldungen. Und als kleiner Tipp: Wer trainieren will kauft vorher!
Für Rückfragen, Anmeldungen oder Kauf des SVD-Spätzlebrett steht Ihnen auch gerne Emanuel Wilhelm unter Tel. 07045/2334 oder diewilhelms@t-online.de zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und Ihren Besuch am Wettkampftag auf der Willy-Hörger-Sportstätte. Außer der Weltmeisterschaft erwartet Sie auch Spaß und Spiel rund um das Spätzlebrett und natürlich kulinarisches aus unserer Spätzlesküche.

Silvestertreff

Silvestertreff 

am 31.12. 2017 in der Kelter

um 11.00 – 16.00 Uhr

mit Glühwein, Fruchtpunsch, Brezel und heiße Rote

Die Jedermänner freuen sich auf Ihren Besuch.